Sie sind hier: Region >

Männer rollen Mühlenstein von Bornum nach Helmstedt



Helmstedt

Männer rollen Mühlenstein von Bornum nach Helmstedt


Dieser Stein rollt für den Frieden. Fotos: Landkreis Helmstedt
Dieser Stein rollt für den Frieden. Fotos: Landkreis Helmstedt

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Helmstedt. Der Mühlenstein, der auf der einen Seite das Wort „Frieden“ in 44 Sprachen trägt, wurde heute von Bornum nach Helmstedt gerollt.



Der Gastronom Alfred Richter und sein Nachbar Gerd Posenauer nahmen den beschwerlichen Weg auf sich, um den 130-Kilo-Mühlenstein nach Helmstedt zu rollen.

Bis zum 3. Oktober soll er in Berlin angekommen sein. Der Landkreis Helmstedt sprang spontan als „Herberge“ für den Stein ein. Der Stein wird nun bis zur nächsten Übergabe, die wahrscheinlich am Freitag stattfindet, im Atrium des Hauptgebäudes des Landkreises Helmstedt verwahrt, und kann dort von Interessenten bestaunt werden.

 v.r.: Der Gastronom Alfred Richter und sein Nachbar Gerd Posenauer rollten den Stein von Bornum nach Helmstedt.
v.r.: Der Gastronom Alfred Richter und sein Nachbar Gerd Posenauer rollten den Stein von Bornum nach Helmstedt. Foto:


zur Startseite