Sie sind hier: Region >

Braunschweig: Männlicher Leichnam aus Oker geborgen



Braunschweig

Männlicher Leichnam aus Oker geborgen

Nach einem Hinweis wurde durch die Feuerwehr ein männlicher Leichnam aus der Oker im nordöstlichen Bereich des Südsees geborgen.

Symbolfoto.
Symbolfoto. Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

Braunschweig. Am heutigen Mittwoch erhielt die Polizei gegen 11:15 Uhr einen Hinweis durch eine Stand-up-Paddeling-Fahrerin (SuP), welche in der Oker einen männlichen Leichnam gefunden hatte. Durch die Feuerwehr konnte dieser anschließend geborgen werden, wie die Polizei in einer Pressemitteilung berichtet.



Hinweise auf ein Gewaltverbrechen zum Nachteil der namentlich feststehenden Person würden der Polizei derzeit nicht vorliegen. Die SuP Fahrerin sei durch einen Notfallseelsorger vor Ort betreut worden.


zur Startseite