whatshotTopStory

Märchenstunde in der Stadtbibliothek


Ringelnatzpreisträger Achim Amme zu Gast in der Stadtbibliothek. Foto: Stadt Salzgitter
Ringelnatzpreisträger Achim Amme zu Gast in der Stadtbibliothek. Foto: Stadt Salzgitter Foto: Stadt Salzgitter

Artikel teilen per:

05.08.2017

Lebenstedt. Wer glaubt, Märchenstunden seien nur etwas für Kinder, kennt Achim Amme nicht. Der bekannte Hamburger Autor, Schauspieler und Ringelnatzpreisträger beweist am Donnerstag, 21. September, ab 19 Uhr in der Stadtbibliothek Salzgitter-Lebenstedt das Gegenteil.



Obwohl der Titel „Rotkäppchen & Co.“ vielleicht Vertrautes erwarten lässt, können sich die Besucher auf ihre Vorbildung in Sachen Grimmsche Märchen nicht verlassen.

Amme gibt sowohl bekannte als auch zahlreiche unbekannte Geschichten, Märchen und Denkwürdigkeiten aus dem Repertoire der Brüder Grimm wieder und bringt außerdem Werke jüngerer Autoren mit, die sich unterschiedlich respektvoll mit dem Grimmschen Erbe auseinandergesetzt haben.

Alle Veranstaltungsbesucher können einen abgestimmten Wechsel zwischen heiteren und nachdenklichen Texten erwarten. Zudem schafft es Achim Amme, jeder Erzählung ihren persönlichen Klang zu verleihen. So erweckt er die Charaktere seiner Geschichten zum Leben und pointiert geschickt die Intention der Verfasser.

Der Eintritt kostet 6 Euro. Der Kartenvorverkauf läuft in allen Zweigstellen.


zur Startseite