Sie sind hier: Region >

Magensonde und dann?



Peine

Magensonde und dann?


Symbolbild Foto: pixabay (Public Domain)
Symbolbild Foto: pixabay (Public Domain) Foto: pixabay (Public Domain)

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Peine. Am Sonnabend, 20. August, um 11 Uhr, informieren im Peiner Schwan, Breite Straße 58, Vertreter des Ethiknetzes Peine über die Themen Magensonde und künstliche Ernährung.

Das Ethiknetz möchte dabei unterstützen, die richtige Entscheidung zur Fortsetzung einer künstlichen Ernährung mit Magensonden zu treffen. Der neu entwickelte Leitfaden dazu wird bei der Veranstaltung vorgestellt. Alle Interessierten sind herzlich willkommen. Nähere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 05171-590189 oder per E-Mail: info@palliativnetz-peine.de


zur Startseite