Braunschweig

Magic Moments: Ein Feuerwerk aus Tanzen und Turnen


Foto: www.fefixfotos.de

Artikel teilen per:

30.09.2014


Braunschweig. Rund 1650 Zuschauer waren restlos in der ausverkauften Braunschweiger Stadthalle begeistert von der sechsten Ausgabe „Magic Moments - der großen Show des regionalen Sports“, die von der Braunschweig Dance Company unter dem Motto „Living in America“ am vergangenen Samstag ausgerichtet worden ist.



22 Gruppen und Vereine präsentierten mit über 750 Aktiven ein reines Feuerwerk aus Tanzsport, Akrobatik, Turnkunst, Rollkunstlauf, Gesang und vielem mehr. Begleitet wurde die Show von der TU Big Band aus Braunschweig. Auch Wolfenbütteler Gruppen waren am Start, wie das Wettkampf Aerobic-Team des MTV Wolfenbüttel, Cheer Company aus Weddel oder die Tanzgruppe „Heart of Dance“ aus Schandelah.

„Magic Moments ist eine Plattform auch für kleinere Vereine und Gruppen aus der Region, um auch ihnen eine Plattform für ihren großartigen Sport zu bieten und für sie zu werben.“, so Marcus Hajek, Orga-Chef von Magic Moments.
Auch 2015 wird Magic Moments wieder starten und Vereine und Gruppen aus der gesamten Region, die im Bereich Tanzen, Turnen, Akrobatik oder Trendsportarten aktiv sind, können sich bereits schon jetzt unter info@bsdc.de bewerben.

Das neue Thema wird Ende September bekannt gegeben. Wer sich Tickets für die heißbegehrte Show sichern möchte, sollte sich bereits ab Mai 2015 die Tickets sichern.


zur Startseite