Braunschweig

MAGNI KLANG KIRCHE mit dem Pianisten Gero Wolter


Foto: Gero Wolter

Artikel teilen per:

29.11.2016

Braunschweig. Am zweiten Adventssonntag, den 4. Dezember um 17 Uhr lädt die Magni-Gemeinde zu einem Konzerterlebnis in den Chorraum der Magni-Kirche am Ölschlägern ein: Dann setzt der Braunschweiger Pop- und Jazzpianist Gero Wolter sein aktuelles Projekt KLANG KIRCHE fort.


Nach erfolgreicher Premiere im November verbinde sich in der KLANG KIRCHE neoklassische Klaviermusik und kurze Denkimpulse, die zum eigenen Reflektieren anregen wollten. Ein Konzert des Preisträgers des deutschen Rock- und Pop-Preises, das neue Zugänge zum Erlebnisraum „Kirche“ ermöglichen wolle und eine Einladung zur Reise der Sinne jenseits der stressigen Momente des Alltags sei. Karten zu zehn Euro (ermäßigt sechs) seien ab 16:30 Uhr an der Abendkasse erhältlich. Informationen gebe es auch auf www.magni-kirche.de.


zur Startseite