Braunschweig

"Magni musikalisch": Lieder des 16. Jahrhunderts


Resoldo Milare. Foto: Veranstalter
Resoldo Milare. Foto: Veranstalter

Artikel teilen per:

08.03.2017

Braunschweig. Im Rahmen ihrer diesjährigen Winterkirche lädt die Braunschweiger Magni-Gemeinde am kommenden Sonntag, 12. März, um 17 Uhr letztmalig zu einem konzertanten Abendgottesdienst in die Sakristei der Magni-Kirche (Ölschlägern) ein. Zu Gast sind Resoldo Milare.



Unter dem Motto „Was das Herz begehrt“ präsentiert das Braunschweiger Ensemble „Resoldo Milare“ geistliche und weltliche Lieder aus der Zeit Martin Luthers. Im Fokus des auf historischen Instrumenten, wie Gambe, Laute und Barockflöten, gespielten Programms stehen Werke von Luthers englischen Zeitgenossen Thomas Tallis und John Dowland. Lesungen und Liturgie gestaltet Lektorin Ruth Bartschat. Die konzertante Abendgottesdienstreihe „Magni musikalisch“ bringt im fünften Jahr die facettenreiche Bandbreite kirchenmusikalischer Arbeit „von Barock bis Pop“ zu Gehör. Dazu sind Solisten oder kleine Ensemble genauso willkommen wie Routiniers oder talentierte Nachwuchsmusiker. Weitere Informationen auf www.magni-kirche.de.


zur Startseite