Braunschweig

Magni punkt 5 "winterkalt-bewegt" am 21. Februar


Foto: Magni-Innenansicht auf das Fenster in der Nordwand (Andreas Bormann für St. Magni)
Foto: Magni-Innenansicht auf das Fenster in der Nordwand (Andreas Bormann für St. Magni) Foto: Magni-Innenansicht auf das Fenster in der Nordwand (Andreas Bormann für St. Magni)

Artikel teilen per:

12.02.2016


Braunschweig. Gottesdienst „anders erleben“ – unter diesem Motto lädt die Magni-Gemeinde am Sonntag, 21. Februar, um 17 Uhr in die Magni-Kirche am Ölschlägern (Magniviertel) ein.

Der Projektgottesdienst „Magni punkt 5“ nimmt die Besucher mit auf einen gottesdienstlichen Erkundungsgang mit Wort und Musik im winterkalten Kirchenraum. Warme Kleidung und Schuhe sind empfehlenswert. Am Ende des Abendgottesdienste in Bewegung wartet eine Tasse Tee. Informationen auch auf www.magni-kirche.de.


zur Startseite