Sie sind hier: Region >

Maifeier endet in Polizeigewahrsam



Salzgitter

Maifeier endet in Polizeigewahrsam


Mehrere Personen wurden dabei leicht verletzt. Foto: Anke Donner
Mehrere Personen wurden dabei leicht verletzt. Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Salzgitter-Lebenstedt. Wie die Polizei mitteilte, endete eine "Tanz in den Mai"-Veranstaltung in der vergangenen Nacht um 3.25 Uhr für mehrere Personen im Gewahrsam. Es war auf offener Straße zu Beleidigungen gegen Polizeibeamte, körperliche Auseinandersetzungen unter ehemaligen Partygästen und Widerstandshandlungen gegen einschreitende Polizeibeamte gekommen.



Mehrere Personen mussten daraufhin in Gewahrsam genommen werden. Gegen sie wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet. Um die Situation unter Kontrolle zu bekommen, mussten auch mehrere Streifenwagen umliegender Dienststellen zusammengezogen werden. Mehrere Personen wurden dabei leicht verletzt.


zur Startseite