whatshotTopStory

Maifest - Angezapft und nicht nass gemacht

von Anke Donner


Bürgermeister Thomas Pink stach am Freitag das Bierfass an und eröffnete so das Maifest. Fotos: Anke Donner
Bürgermeister Thomas Pink stach am Freitag das Bierfass an und eröffnete so das Maifest. Fotos: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

20.05.2016


Wolfenbüttel. Mit dem Bierfass-Anstich eröffnete Bürgermeister Thomas Pink am Freitagnachmittag das Maifest, das nun das ganze Wochenende für Unterhaltung und jede Menge Besucher sorgen soll.


Pünktlich um 16.30 Uhr stieß Bürgermeister Thomas Pink, gemeinsam mit einigen Wolfenbütteler Händlern am Freitag den Zapfhahn in das Bierfass und eröffnete so das Maifest 2016. Mit einem großen Holzhammer und ohne sich und andere nass zu machen, lies das Stadtoberhaupt den Gerstensaft in die ersten Gläser laufen. Meist, so gab Pink zu, würde so ein Bierfass-Anstich von ihm nicht trocken verlaufen. Glück also für alle Beteiligten, die das erste Bier im Glas und nicht auf dem Sakko hatten. Angestoßen wurde gleich auf der Bühne. 





Radio 21-Moderator Marius Hühne, Thomas Pink, Sven Hess, Jörg Trautmann, Harald Borm und Daniel De Wall genehmigen sich das erste Bier. Foto: Anke Donner


Das erste Bier ging so also an Thomas Pink, Daniel de Wall (Verlaufsleiter bei Wolters), Harald Brom (Geschäftsführer Erdbrink & Vehmeyer), Jörg Trautmann (IWW-Vorsitzender), Forum-Manager Sven Hess und Radio 21-Moderator Marius Hühne. Pink erklärte feierlich, dass er sich sehr freut, dass nach einigen Jahren Maifest-Abstinenz nun wieder gefeiert wird. Dabei  betonte er, dass es vor allem auf die Initiative der Einzelhändler zustande gekommen sei. Und während die Band „Music for the Kitchen“ für den ersten musikalischen Beitrag des Abend sorgte, fanden sich schon die ersten Besucher ein, die auf dem Stadtmarkt in chilliger Atmosphäre das Maifest begrüßten.





Die ersten Besucher haben es sich auf dem Stadtmarkt schon gemütlich gemacht. Foto: Anke Donner


Lesen Sie auch:


https://regionalwolfenbuettel.de/maifest-steht-in-den-startloechern-die-aufbauarbeiten-laufen2/


zur Startseite