whatshotTopStory

Maifest - Samstagvormittag stand im Zeichen des Sports

von Anke Donner


Der Samstagvormittag beim Maifest stand im Zeichen des Sports. Moderiert wurde der Vormittag von regionalHeute.de-Redakteur Werner Heise. Fotos: Anke Donner
Der Samstagvormittag beim Maifest stand im Zeichen des Sports. Moderiert wurde der Vormittag von regionalHeute.de-Redakteur Werner Heise. Fotos: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

21.05.2016


Wolfenbüttel. Mit dem Entenrennen startet am Samstag das Maifest in Wolfenbüttel (regionalHeute.de berichtete). Und während die Enten noch auf der Oker schwammen, stand die Innenstadt im Zeichen des Sports.

Auf der Bühne vor dem Bankhaus Seeliger präsentierten sich Wolfenbütteler Vereine, führten ihre Sportarten vor und gaben Auskunft über das Angebot in der Lessingstadt. So gaben der Yong-Verein, der Boxsport Athletik Club, Larimar orientalischer Tanz und die Lupus Linedancer einen kleinen Vorgeschmack auf das, was die Menschen in ihren Vereinen erwartet. Eine große Traube Interessierter zog es bei Sonnenschein vor die Bühne, auf der regionalHeute.de-Redakteur Werner Heise durch das Programm führte.


Die Tänzerinnen von der Gruppe Larimar sorgten für orientalischen Flair. Foto: Anke Donner


zur Startseite