Sie sind hier: Region >

Malungu sorgt für Vorsfelder Niederlage



Wolfsburg

Malungu sorgt für Vorsfelder Niederlage


Vorsfelde konnte gegen Bersenbrück nicht punkten. Foto: Florian Eyermann
Vorsfelde konnte gegen Bersenbrück nicht punkten. Foto: Florian Eyermann

Artikel teilen per:

Bersenbrück/Vorsfelde. Der SSV Vorsfelde verlor die Oberligapartie am Samstagnachmittag beim TuS Bersenbrück mit 2:0 (2:0). Dem TuS-Spieler Bulani Malungu gelang innerhalb von 13 Minuten ein Doppelpack. Lesen Sie einen Text von Fabian Rampas.



Klassenerhalt noch lange nicht gesichert


Der Favorit aus Bersenbrück gab sich keine Blöße und gewann 2:0 durch zwei Tore von Bulani Malungu (11., 24.). Der SSV hat noch sechs Punkte Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz, den der MTV Gifhorn belegt. Allerdings haben die Gifhorner zwei Spiele weniger absolviert. Bersenbrück hingegen bleibt durch die drei Zähler Zweiter und dem Spitzenreiter aus Spelle auf den Fersen.

Den kompletten Artikel lesen Sie hier:


http://regionalsport.de/malungu-sorgt-fuer-vorsfelder-niederlage/


zur Startseite