Sie sind hier: Region >

Mann aus Treppenschacht gerettet



Braunschweig

Mann aus Treppenschacht gerettet

von Anke Donner


Ein Mann stützte am Montagmorgen in einen Treppenschacht. Symbolfoto: André Ehlers
Ein Mann stützte am Montagmorgen in einen Treppenschacht. Symbolfoto: André Ehlers Foto: regionalHeute.de

Artikel teilen per:

Braunschweig. Die Höhenrettung Braunschweig wurde am frühen Montagmorgen in die Zimmermannstraße in Braunschweig gerufen. Ein Mann war dort in einen Treppenschacht gefallen.



Auf einer Baustelle war der Mann in einen zweieinhalb Meter tiefen Treppenschacht gefallen. Die Höhenrettung konnte den Verunfallten schnell mittels einer Schleifkorbtrage retten. Laut Einsatzleiter vor Ort, Christian Schwarze, sei der Mann beim Besteigen einer Leiter abgerutscht und in die Tiefe gefallen. Ein Kollege fand den Mann und alarmierte die Rettungskräfte. Mit Verdacht auf eine Beinfraktur wurde der Mann in die Klinik gebracht worden. Im Einsatz war die Berufsfeuerwehr Braunschweig mit einem Löschzug, der Höhenrettung, sowie zwei Rettungswagen.


zur Startseite