Sie sind hier: Region >

Mann befriedigt sich beim Radfahren



Braunschweig

Mann befriedigt sich beim Radfahren


Polizei berichtet über einen Fahrradfahrer, der sich selbst befriedigte. Symbolfoto: Anke Donner
Polizei berichtet über einen Fahrradfahrer, der sich selbst befriedigte. Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Braunschweig. Wie die Polizei berichtet, hat sich am Sonntagmorgen gegen 9.25 Uhr in Höhe Lessingplatz ein zirka 50 Jahre alter Mann auf seinem Fahrrad selbst befriedigt.

Während er langsam auf eine 27-Jährige zufuhr, hatte ein Radfahrer am Sonntagmorgen seine Hose geöffnet und masturbierte. Der Täter war der Frau bereits kurz zuvor im Bereich Europaplatz nahe der Diskothek "Eulenglück" mit seinem dunklen Rad aufgefallen, weil er eine Sonnenbrille und ein kariertes Tuch trug, mit dem er sein Gesicht bis zur Nase verdeckt hatte. Am Lessingplatz kam er ihr kurz darauf erneut entgegen und belästigte sie. Er wird als etwa 50 Jahre alt, rund 1,80 Meter groß, Glatze beschrieben. Er trug ein hellblaues, kurzärmliges Hemd und lange
Hose. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0531/476 3115 entgegen.


zur Startseite