Wolfsburg

Mann fährt besoffen zur Polizei: Anzeige


Foto: Anke Donner
Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

25.02.2018

Wolfsburg. Am gestrigen Samstag gegen 2:45 Uhr erschien ein 37-jähriger Wolfsburger auf der Wache der Polizei Wolfsburg um etwas zu melden. Der Mann hatte den Parkplatz laut Polizeibericht zuvor mit seinem Audi befahren. Im Gespräch mit dem Mann bemerkte der Polizeibeamte Alkoholgeruch in der Atemluft des Mannes.



Bei einem anschließenden Atemalkoholtest wurde ein Wert von 0,94 Promille ermittelt. Dem Mann wurde daraufhin von einem Arzt eine Blutprobe entnommen, seine Fahrzeugschlüssel sichergestellt und ihm die Weiterfahrt untersagt.


zur Startseite