Sie sind hier: Region >

Peine: Mann fliegt aus Gaststätte und beschädigt Bank



Peine

Mann fliegt aus Gaststätte und beschädigt Bank

Der entstandene Sachschaden wird mit etwa 2000 Euro angegeben.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: pixabay

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Peine. Die Polizei berichtet in einer Pressemitteilung am Montag, dass ein 25-jähriger Mann am frühen Sonntagmorgen die Verglasung


einer Bankfiliale und eine gläserne Eingangstür am Echternplatz beschädigt hat.

Lesen Sie auch: Der Beißer von Meinersen: Tourist ohne Fahrkarte rastet aus und verletzt Zugbegleiter


Nachdem der Mann gegen 3:00 Uhr eine Gaststätte verlassen musste, verteilte er zunächst Absperrmaterial einer dortigen Baustelle über den
Echternplatz, bevor er die Scheiben beschädigte. Eine Funkstreifenbesatzung konnte den Mann ganz in der Nähe antreffen und aufgrund von Zeugenmeldungen mit den Schäden in Zusammenhang bringen. Der entstandene Sachschaden wird mit etwa 2000 Euro angegeben.


zum Newsfeed