whatshotTopStory

Mann fuhr berauscht und mit gefälschtem Führerschein

Entsprechende Verfahren wurden eingeleitet.

Symbolbild: pixabay
Symbolbild: pixabay

Artikel teilen per:

28.06.2020

Bad Harzburg. In der Nacht zu Samstag gegen 5:50 Uhr wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle in der Herzog-Julius-Straße in Bad Harzburg festgestellt, dass ein 34-jähriger ungarischer Autofahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Weiterhin wurde festgestellt, dass es sich bei dem vorgezeigten Führerschein um eine Fälschung handelte und er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Entsprechende Straf- und Ordnungswidrigkeitenverfahren wurden eingeleitet. Dies berichtet die Polizei.


zur Startseite