Sie sind hier: Region >

Mann mit Pudelmütze bricht in Auto ein



Braunschweig

Mann mit Pudelmütze bricht in Auto ein


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Braunschweig. Nach dem Einschlagen einer Seitenscheibe eines Autos auf dem Pippelweg, entwendete ein Täter aus einer auf dem Beifahrersitz abgestellten Handtasche die Geldbörse. Dies teilte die Polizei am Donnerstag mit.



Ein Zeuge hatte gegen 12.25 Uhr einen Knall gehört und einen Mann mit Pudelmütze an dem Fahrzeug bemerkt. Erst als kurz darauf die Fahrzeugbesitzerin zurück kam und laut fluchte, wurde dem Zeugen bekannt, was passiert war. Den Täter beschreibt er als 1,85 bis 1,95 Meter groß, 50 bis 55 Jahre alt, dünn, bekleidet mit dunkler Pudelmütze und Parka ähnlicher Jacke. Er flüchtete mit einem Fahrrad.


zur Startseite