whatshotTopStory

Mann soll Lebensgefährtin mit Flasche geschlagen haben


Symbolfoto: Kai Baltzer
Symbolfoto: Kai Baltzer Foto: Kai Baltzer

Artikel teilen per:

09.01.2017




Am Sonntagabend wurde in Hallendorf, am Klosterhof, eine 25-jährige Frau von ihrem 42-jährigen Lebensgefährten verletzt. Sie soll von ihm mit einer Flasche auf den Kopf geschlagen worden sein. Sie musste mit dem Rettungswagen ins Klinikum gebracht werden. Der 42-Jährige erhielt einen Platzverweis und wurde ins Gewahrsam genommen. Gegen ihn wird nun ermittelt.


zur Startseite