Sie sind hier: Region >

Mann stellt sich Dieb in den Weg und wird verletzt



Salzgitter

Mann stellt sich Dieb in den Weg und wird verletzt


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Salzgitter. Laut Polizeibericht hat sich ein 40-jähriger Mann am heutigen Donnerstag, gegen 0.50 Uhr, einem flüchtenden 31-jährigen Mann nach einer Sachbeschädigung Am Hamberg in den Weg gestellt, um diesen an der Flucht zu hindern.



Hierbei habe der Täter seinen Ellenbogen eingesetzt und den 40-jährigen Mann am Kinn verletzt. Zudem habe er die Bekleidung und eine Kette zerrissen. Gegen den Täter wird nun polizeilich ermittelt.


zur Startseite