Sie sind hier: Region >

Mann vergewaltigt Mini-Pony in Bad Harzburg



Goslar

Mann vergewaltigt Mini-Pony in Bad Harzburg


Symbolfoto: pixabay
Symbolfoto: pixabay Foto: pixabay

Artikel teilen per:

Bad Harzburg. Am Freitagnachmittag, gegen 15 Uhr, begab sich ein jüngerer Mann auf eine Pferdekoppel in der Sandstraße im Ortsteil Westerode. Dort verging er sich sexuell an einem Mini-Pony.



Wie die Polizei berichtete, wurde der Vorfall von Zeugen beobachtet. Der Mann soll etwa 30 Jahre alt, circa 175 Zentimeter groß und untersetzt sein. Er trug einen blauen Overall. Ein Verfahren wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz wurde eingeleitet. Hinweise nimmt die Polizei in Bad Harzburg unter der Telefonnummer 05322-91111-0 entgegen.


zur Startseite