Sie sind hier: Region >

Mann warf Dachziegel auf die Straße



Salzgitter

Mann warf Dachziegel auf die Straße


Symbolbild Foto: Robert Braumann
Symbolbild Foto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:




Salzgitter-Lebenstedt. Am frühen Donnerstagmorgen wurden Anwohner des Meerweges in Lebenstedt durch Lärm geweckt. Ein 33-jähriger Mann war, wie die Polizei mitteilt, auf ein Dach geklettert und warf Dachziegel auf die Straße.

Dabei wurden ein Roller und ein Auto, die an der Straße standen, beschädigt. Hintergrund könnte ein früheres Ermittlungsverfahren sein. Als die Polizeibeamten am Ort waren, kletterte der 33-Jährige vom Dach und wurde von den Beamten mit zur Dienststelle genommen. Eine genaue Vernehmung zu den Hintergründen muss noch erfolgen.


zur Startseite