Sie sind hier: Region >

Mann wirft mit Handy und beleidigt



Salzgitter

Mann wirft mit Handy und beleidigt


Symbolbild Foto: Robert Braumann
Symbolbild Foto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:




Salzgitter. Gut gemeint hatte es eine 30-jährige Frau aus Salzgitter, als sie aus ihrem Wohnungsfenster einen Streit zwischen zwei Personen beobachtete und ihre Hilfe anbot. Die störte den männlichen Streitbeteiligten laut Polizeiangaben jedoch so sehr, dass dieser mit seinem Handy nach ihr warf und sie beleidigte.

Glücklicherweise verfehlte das Wurfgeschoss jedoch sein Ziel und zerbrach nach Auftreffen an der Hauswand in seine Einzelteile. Die weiteren Maßnahmen führten zur Ermittlung eines 20-jährigen Mannes aus Salzgitter, der allerdings im Rahmen der Nachsuche nicht mehr angetroffen werden konnte. Gegen den Beschuldigten wurde ein Ermittlungsverfahren wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung und Beleidigung eingeleitet.


zur Startseite