Sie sind hier: Region >

Mann zieht Messer



Salzgitter

Mann zieht Messer


Symbolbild Foto: Alec Pein
Symbolbild Foto: Alec Pein Foto: Alec Pein

Artikel teilen per:




Salzgitter-Lebenstedt. Ein 21-jähriger Mann betrat laut Polizeiangaben am Donnerstagabend trotz Hausverbots einen Einkaufsmarkt am Hüttenring.


Als er vom Sicherheitsdienst aufgefordert wird, das Geschäft zu verlassen, zieht er ein Messer und bedroht den 41-jährigen Mitarbeiter. Anschließend entfernt er sich aus dem Geschäft. Er wurde von den eingesetzten Polizeibeamten wenig später ohne Messer angetroffen. Zur Verhinderung von weiteren Straftaten wurde er in Gewahrsam genommen. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.


zur Startseite