Wolfenbüttel

Markierungsarbeiten für den Radverkehr


Wie hier im Bereich der Langen Straße wurden die Radweg-Markierungen in Wolfenbüttel an mehreren Stellen erneuert. Foto: Stadt Wolfenbüttel
Wie hier im Bereich der Langen Straße wurden die Radweg-Markierungen in Wolfenbüttel an mehreren Stellen erneuert. Foto: Stadt Wolfenbüttel

Artikel teilen per:

14.10.2016

Wolfenbüttel. Gleich drei Maßnahmen aus dem Maßnahmenkatalog des Radverkehrskonzepts wurden laut einer Pressemitteilung der Stadt in den vergangenen Wochen umgesetzt.



An der Langen Straße stadtauswärts wurde die Radweg-Markierung im Bereich der Einmündung Harztorwall neu aufgebracht. Weitere Markierungsarbeiten erfolgten im Landeshuter Platz, Marktstraße, Wallstraße. Im Bereich der Jägerstraße wurden ebenfalls Markierungen erneuert. Dort wurden zudem Schlaglöcher beseitigt.

„Es werden auch noch Rotmarkierungen an den einzelnen Stellen für eine höhere Aufmerksamkeit aufgebracht. Diese Arbeiten werden in Abhängigkeit der Witterungslage nach und nach durchgeführt“, betont Radverkehrsbeauftragte Valerie Dubiel.


zur Startseite