whatshotTopStory

Marktstraße wird gesperrt


Die Arbeiten an der Marktstraße sollen voraussichtlich bis zum Ende der Osterferien am 2. April abgeschlossen sein. Foto: Jan Borner
Die Arbeiten an der Marktstraße sollen voraussichtlich bis zum Ende der Osterferien am 2. April abgeschlossen sein. Foto: Jan Borner Foto: Jan Borner

Artikel teilen per:

15.03.2016


Wolfenbüttel. Die Abwasserbeseitigungsbetriebe Wolfenbüttel und die Stadtwerke Wolfenbüttel werden voraussichtlich ab Freitag, 18. März, die Regen- und Schmutzwasserkanäle im Bereich der Marktstraße auswechseln und Trinkwasserhausanschlüsse herstellen. Wie die Stadt Wolfenbüttel mitteilt, muss dazu die Marktstraße ab der Einmündung Juliusmarkt bis zur Einmündung Wallstraße/Landeshuter Platz komplett für den Verkehr gesperrt werden.

Lediglich für Fußgänger wird es möglich sein, die Baustelle zu passieren. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Die Arbeiten sollen voraussichtlich bis zum Ende der Osterferien am 2. April abgeschlossen sein.


zur Startseite