Sie sind hier: Region >

Maskierte bedrohen Kind mit Axt



Goslar

Maskierte bedrohen Kind mit Axt


Zwei maskierte Männer ershreckten ein Kind mit einer Axt. Symbolfoto: Marc Angerstein
Zwei maskierte Männer ershreckten ein Kind mit einer Axt. Symbolfoto: Marc Angerstein Foto: Marc Angerstein

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Clausthal-Zellerfeld. Am frühen Freitagabend, zwischen 17.05 und 17.15 Uhr, wurde ein 13-jähriges Kind auf dem Verbindungsweg zwischen Pulverweg und Brauhausberg von zwei Personen erschreckt, die mit einem langer Ast und einer Art Axt auf das Kind zuliefen.



Das Kind flüchtete daraufhin stark verängstigt nach Hause. Die beiden Täter verfolgten das Kind nur kurz und entfernten sich dann in Richtung Brauhausberg. Ein Täter trug nach Polizeiangaben eine Maske mit weißem Gesicht und orangenen Haaren, der andere eine rote Maske. Obwohl es vermutlich ein schlechter Scherz war, verängstigte die Handlung das Kind doch extrem. Wegen des erlittenen Schreckens wurde gegen die beiden bislang Unbekannten ein Strafverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Personen mit Masken in der Hand in der Nähe des Vorfallortes gesehen haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Clausthal-Zellerfeld unter 05323/94110-0 in Verbindung zu setzen.


zur Startseite