Sie sind hier: Region >

Maskierte Täter überfallen 69-jährige Peinerin



Peine

Maskierte Täter überfallen 69-jährige Peinerin


Symbolfoto: regionalHeute.de
Symbolfoto: regionalHeute.de Foto: regionalHeute.de

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Peine. Am heutigen Montagmorgen zwischen 10 und 10.30 Uhr überfielen nach Polizeiangaben zwei bislang unbekannte Täter eine 69-jährige Peinerin an ihrer Wohnanschrift in der Paulstraße. Die Peinerin wollte ihre Wohnung verlassen, als sie von den zwei Tätern abgefangen und zurück ins Haus gedrängt wurde.



Die maskierten Personen forderten Bargeld, welches die 69-Jährige aber nicht heraus gab. Daraufhin wurde sie von den Tätern nach Wertgegenständen abgesucht. Als auch dies keinen Erfolg brachte, sperrten die Täter die Peinerin in einen Raum ihrer Wohnung ein und durchsuchten im Anschluss das gesamte Wohnhaus. Sie entwendeten Schmuck und flüchteten anschließend unerkannt in unbekannte Richtung. Die Peinerin wurde bei dem Überfall leicht verletzt. Zur Schadenshöhe können derzeit noch keine Angaben gemacht werden.

Die Täter können wie folgt beschrieben werden:


Männlich, vermutlich Deutsche, zirka 20 Jahre alt, zirka 170 bis 180 Zentimeter groß, bekleidet waren beide Täter mit roten Jacken. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Peine, Telefon 05171/ 9990, in Verbindung zu setzen.


zum Newsfeed