whatshotTopStory

Maskierter Mann raubt Goslarer Spielhalle aus


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

18.01.2017

Goslar. Am Dienstagmorgen, 8.02 Uhr, betrat eine maskierte männliche Person, die unmittelbar zuvor neben einer weiteren Person ging, eine Spielhalle in der Marktstraße und forderte die dortige Angestellte auf, das Bargeld in einen mitgebrachten beigefarbenen Stoffbeutel zu legen.



Nachdem sie dieser Aufforderung nachgekommen war, verließ der Täter die Räumlichkeiten und konnte anschließend unerkannt entkommen. Beschrieben wird er wie folgt: Zirka 160-165 Zentimeter groß, zirka 85-90 Kilogramm schwer, normale Gestalt, dunkle Augen, bekleidet mit blauer Jeanshose, hellen Schuhen, schwarzer dreiviertellanger Jacke (vermtlich Kunstleder) mit Kapuze, Schulterklappen und seitlichem Reißverschluss, schwarzer Wollmütze, schwarzem Wollschal, schwarzen Handschuhen, vermutlich Linkshänder, sprach akzentfreies Hochdeutsch. Die Polizei Goslar hat dazu die Ermittlungen aufgenommen und bittet insbesondere die Person, die offenbar kurz zuvor neben dem Täter ging, oder Personen, die während des angegebenen Zeitpunkts verdächtige Personen oder Fahrzeuge an und/oder in der Nähe der Spielhalle festgestellt und/oder entsprechende Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 05321/339-0 zu melden.


zur Startseite