Sie sind hier: Region >

Massenschlägerei bei Fußballspiel am Salzgittersee



Salzgitter

Massenschlägerei bei Fußballspiel am Salzgittersee

von Jens Bartels


Am Rande eines Fußballspiels flogen die Fäuste. Symbolfoto: Alexander Panknin
Am Rande eines Fußballspiels flogen die Fäuste. Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

Salzgitter. Laut einer Meldung der Polizei kam es am gestrigen Sonntag nach einem Fußballspiel am Salzgittersee zu einer tätlichen Auseinandersetzung bei der etwa zehn Personen beteiligt waren.



Ermittlungen gegen zwei Tatverdächtige


Während der Partie hatte es ein Foulspiel gegeben, woraufhin es zunächst zu einer Schubserei kam. Die Situation beruhigte sich wieder, jedoch sollen danach zirka zehn Personen in eine Schlägerei verwickelt gewesen sein, bei auf drei Spieler eingeschlagen wurde. Die Polizei ermittelt derzeit gegen zwei Tatverdächtige im Alter von 17 und 19 Jahren.


zur Startseite