Peine

Matschabenteuer beim Wald- und Wiesentag


Insgesamt nahmen an den Ferienveranstaltungen der Jugendpflege über 150 Kinder teil. Foto: Jugendpflege der Gemeinde Vechelde
Insgesamt nahmen an den Ferienveranstaltungen der Jugendpflege über 150 Kinder teil. Foto: Jugendpflege der Gemeinde Vechelde

Artikel teilen per:

05.04.2018

Vechelde. Dem Wetter zum Trotz führte das Ferienprogramm der Jugendpflege der Gemeinde Vechelde viele interessierte Kids sowie die Kinder der „Vechelder Ferienwochen“ an die frische Luft. Es war wieder „Wald- und Wiesentag“.



Das hieß in diesem Jahr: eine kleine Schnitzeljagd durch den Denstorfer Forst, Rast auf den Meyerhofschen Wiesen, Lagerfeuer, Geländespiele aber leider auch jede Menge Matsch. Der Freude der Kids tat dies aber keinen Abbruch, schließlich sorgten Gummistiefel für trockene Füße und das Abenteuer wurde umso größer.

Insgesamt nahmen an den Ferienveranstaltungen der Jugendpflege mit der Bädertour in die Erlebnisbäder der Region, der Werwolfnacht, der Fahrt in die Eissporthalle, einer Fahrt zum Bogenschießen und dem Wald- und Wiesentag über 150 Kinder teil.


zur Startseite