Salzgitter

MdB Lagosky wirbt für Initiative "Deutschland - Land der Ideen"


Der Bundestagsabgeordnete Uwe Lagosky wirbt für Initiative, die nach innovativen Ideen und Entwicklungen sucht. Foto: Bundestagsbüro Uwe Lagosky
Der Bundestagsabgeordnete Uwe Lagosky wirbt für Initiative, die nach innovativen Ideen und Entwicklungen sucht. Foto: Bundestagsbüro Uwe Lagosky Foto: Bundestagsbüro Uwe Lagosky

Artikel teilen per:

07.03.2017

Salzgitter. Die Initiative „Deutschland - Land der Ideen“ und die Deutsche Bank suchen unter dem Motto „Offen denken. Damit sich neues entfalten kann.“ innovative Projekte, die einen aktiven Beitrag zur Zukunftsfähigkeit Deutschlands leisten.



Ob Digitalisierung, Migration oder Globalisierung: Deutschland steht vor neuen Herausforderungen, die Antworten und Lösungen erfordern. Die Initiative sucht nach Projekten, die sich diesen technischen und gesellschaftlichen Entwicklungen widmen und damit für Innovation und Fortschritt stehen.

Bis zum 3. April können deutschlandweit Unternehmen, Social Start-ups, Gründer, Projektentwickler, Kunst- und Kultureinrichtungen, Universitäten, soziale und kirchliche Einrichtungen, Initiativen, Vereine, Verbände, Genossenschaften sowie private Initiatoren mit ihren Projekten an dem Wettbewerb teilnehmen. Weitere Informationen und die Bewerbungsunterlagen finden Sie unter www.ausgezeichnete-orte.de.

„Die Digitalisierung hat Auswirkungen auf das Privatleben, die Arbeitswelt und unsere zwischenmenschliche Kommunikation. Wir brauchen zukunftsorientierte Ansätze, die sich diesen Herausforderungen stellen. Es freut mich, dass engagierte Akteure durch den Wettbewerb für ihre Arbeit ausgezeichnet werden“, so Lagosky.


zur Startseite