whatshotTopStory

Media-Markt-Raub: Ermittlungen dauern an

von Frederick Becker


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

30.08.2017

Stederdorf. Nach dem Einbruch in den Media-Markt am zurückliegenden Samstag dauern die polizeilichen Ermittlungen an. "Wir stehen noch ganz am Anfang der Ermittlungen", berichtet der Peiner Polizeisprecher Peter Rathai.



Momentan werten die Ermittler laut Rathai ein Video einer Sicherheitskamera aus, das die Täter zeigt. Ob es sich um die selben Personen handelt, die den Media-Markt im Februar ausraubten, ist noch unklar. Auch bei diesem Einbruch waren mehrere hochwertige Smartphones gestohlen worden. Zeugenhinweise an Telefon 05171/9990.

Lesen Sie dazu auch:


https://regionalpeine.de/einbruch-in-elektrofachgeschaeft/

https://regionalpeine.de/einbruch-im-media-markt-35-000-euro-schaden/


zur Startseite