whatshotTopStory

Medizinischer Notfall: Feuerwehr holt Patienten mit der Drehleiter aus dem Haus

Der Mann wurde in eine Klinik nach Braunschweig gebracht.

Der Mann wurde mit der Drehleiter aus dem Haus geholt.
Der Mann wurde mit der Drehleiter aus dem Haus geholt. Foto: Feuerwehr Stadt Bad Harzburg

Artikel teilen per:

22.09.2020

Bad Harzburg. Zur Unterstützung des Rettungsdienstes wurde die Drehleiter der Feuerwehr Bad Harzburg am späten Montagabend, 22.48 Uhr, in die Herzog-Julius-Straße alarmiert. Ein männlicher Patient musste nach medizinischer Erstversorgung aus der ersten Etage seines Wohnhauses transportiert werden. Das berichtet die Feuerwehr Bad Harzburg in einer Pressemeldung.



Nach etwa 20 Minuten konnte der Mann an den Rettungsdienst wieder übergeben werden und wurde zur weiteren Behandlung in eine Klinik nach Braunschweig transportiert. Die Ortsfeuerwehr Bad Harzburg war mit drei Fahrzeugen und elf Einsatzkräften im Einsatz.


zur Startseite