whatshotTopStory

Mehr als 50 vakante Stellen in der Kreisverwaltung

Eine hohe Fluktuation und Verzögerungen bei Nachbesetzung der Stellen seien der Grund.

von Anke Donner


Symbolbild
Symbolbild Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

15.10.2020

Landkreis. Wie aus einem Bericht der Landkreisverwaltung hervorgeht, der dem Kreistag in der kommenden Woche vorgelegt werden soll, gibt es in beim Landkreis gegenwärtig 55 vakante Stellen.



Insgesamt kann die Landkreisverwaltung laut Stellenplan 577 Stellen besetzten, doch nur 522 sind besetzt. Allein zwischen Januar und Juli seien 18 Mitarbeiter ausgeschieden. Sechs der unbesetzten Stellen sollen freigehalten werden, um Anwärtern ohne Planstelle die Übernahme zu ermöglichen, zudem würden sich 22 Stellen bereits im Besetzungsverfahren befinden. Macht also unterm Strich mehr als 20 unbesetzte Stellen in der Landkreisverwaltung. Durch ein hohe Fluktuation und die damit verbundene Verzögerung in der Wiederbesetzung der Stellen würden sich Einsparungen in Höhe von rund 2,4 Millionen Euro ergeben, heißt es in dem Bericht der Verwaltung. Aktuell hat der Landkreis zehn der vakanten Stellen ausgeschrieben.


zur Startseite