Sie sind hier: Region >

Mehr kleine Waffenscheine in Wolfsburg gemeldet



Wolfsburg

Mehr kleine Waffenscheine in Wolfsburg gemeldet

Die Zahl stieg fast auf Vorkrisen-Niveau an.

von Martin Laumeyer


Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Sina Rühland

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfsburg. Die Anzahl an kleinen Waffenscheinen ist in Wolfsburg gestiegen, wie auch die Zahl der Waffenbesitzkarten. Das teilt die Stadt auf Anfrage von regionalHeute.de mit.



Lesen Sie auch: Mann schießt vor Polizisten mit Pistole in die Luft


Von 79 kleinen Waffenscheinen im Jahre 2019 ging die Zahl im ersten Pandemiejahr um fast ein Viertel auf 53 zurück. Im Vergleich zu 2020 stieg die Zahl jedoch auf 73, also knapp unter dem Wert von 2019. Die Zahl der Waffenbesitzkarten ist ebenfalls gestiegen und erreicht denselben Wert, wie noch vor der Krise. Das bedeutet, dass sowohl 2019 als auch 2021 44 Waffenbesitzkarten ausgestellt worden. 2020 waren es noch 33. Seit 2019 erfolgten insgesamt drei Aufbewahrungskontrollen.


zum Newsfeed