Sie sind hier: Region >

Mehrere Autos beschädigt



Wolfenbüttel

Mehrere Autos beschädigt


Symbolbild. Foto: Archiv
Symbolbild. Foto: Archiv Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:




Wolfenbüttel. Möglicherweise im Zusammenhang mit den Vandalismus-Taten an den Haltestellen (regionalHeute.de berichtete) steht auch die Beschädigung eines geparkten VW-Busses in der Anton-Ulrich-Straße. An dem Fahrzeug wurde die Heckscheibe eingeschlagen. Der Schaden beträgt mehrere hundert Euro.

Auch in der in der nahe gelegenen Straße Am Hopfengarten wurden im gleichen Zeitraum zwei geparkte Autos beschädigt. An einem VW Passat und an einem Nissan Qashqai wurde mit einem spitzen Gegenstand tiefgründig die Lackierung zerkratzt. Die Schadenshöhe wird mit mehreren tausend Euro angegeben.


zur Startseite