Sie sind hier: Region >

Mehrere Autos im Stadtgebiet von Wolfenbüttel zerkratzt



Mehrere Autos im Stadtgebiet von Wolfenbüttel zerkratzt

Zwei VW Passat und ein Mercedes wurden beschädigt.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Anke Donner

Wolfenbüttel. In den vergangenen Tagen und Wochen wurden mehrere Fahrzeuge im Stadtgebiet von Wolfenbüttel beschädigt. Es wurde jeweils der Lack zerkratzt. Das berichtet die Polizei.



Bereits in der Zeit vom 13. bis 17. September wurde in der Lindener Straße ein VW Passat beschädigt. Der Schaden liegt bei 200 Euro. Am gestrigen Montag, 15.15 Uhr wurde festgestellt, dass ein in der Kleinen Breite abgestellter Mercedes zerkratzt wurde. Hier werden 400 Euro Schaden geschätzt. Zwischen Samstagabend, 22.15 Uhr und Sonntagmittag, 13.20 Uhr wurde im Philosophenweg ein VW Passat Opfer des Vandalismus. Schaden 200 Euro.

Zeugenhinweise werden von der Polizei Wolfenbüttel unter 05331/9330 entgegengenommen.


zum Newsfeed