Sie sind hier: Region >

Mehrere Kinder erkrankt: Betriebskita des Städtischen Klinikums Braunschweig geschlossen



Braunschweig

Mehrere Kinder erkrankt: Betriebskita des Städtischen Klinikums Braunschweig geschlossen

Die Anordnung des Gesundheitsamtes gilt zunächst bis zum 21. Dezember.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Sandra Zecchino/Archiv

Artikel teilen per:

Braunschweig. Auf Weisung des Gesundheitsamtes der Stadt Braunschweig wird die AWO-Betriebskindertagesstätte Städtisches Klinikum bis zum 21. Dezember geschlossen. Grund für die Schließung ist die Erkrankung von mehreren Kindern mit dem Coronavirus.



Das teilt der AWO-Bezirksverband Braunschweig in einer Pressemeldung mit.


zur Startseite