Sie sind hier: Region >

Beleidigungen in den Lack geritzt: Mehrere Autos in Ohrum beschädigt



Beleidigungen in den Lack geritzt: Mehrere Autos in Ohrum beschädigt

In einem anderen Falle kam es zu Sachschäden in Höhe von mindestens 6.000 Euro.

Symbolfoto.
Symbolfoto. Foto: Die Videomanufaktur

Ohrum. In der Zeit zwischen Sonntag, 23 Uhr und Dienstag, 18 Uhr, kam es in der Harzstraße zu mehreren großen Sachbeschädigungen, wie die Polizei in einer Pressemitteilung vermeldet. In einem Fall wurden Beleidigungen in den Lack von mehreren Autos geritzt.



Gegen 21:00 Uhr wurde beobachtet, wie ein unbekannter Täter unter anderem beleidigende Schriftzüge in den Lack von Fahrzeugen gekratzt habe. Die Schadenshöhe in diesem Falle werde von der Polizei derzeit ermittelt.

Zuvor kam es zu weiteren Sachbeschädigungen. Dabei wurden von unbekannten Tätern drei geparkte Firmenwagen zerkratzt. Durch diese Tat entstand ein Sachschaden von mindestens 6.000 Euro. Ein Zeuge konnte einen Tatverdächtigen wie folgt beschreiben: männlich, zirka 160 cm groß, athletisch, deutlich unter 18 Jahre alt. Zeugenhinweise sind bitte an die Polizei in Wolfenbüttel unter der Telefonnummer 05331/9330 zu richten.


zum Newsfeed