Wolfsburg

Mehrgenerationenhaus: Spannende Hotelnächte für kleine Gäste


Das Mehrgenerationhaus in Wolfsburg bietet spannende Übernachtungspartys mit unterschiedlichen Themensetzungen an. Anmeldungen sind jetzt wieder möglich! Foto: Eva Sorembik
Das Mehrgenerationhaus in Wolfsburg bietet spannende Übernachtungspartys mit unterschiedlichen Themensetzungen an. Anmeldungen sind jetzt wieder möglich! Foto: Eva Sorembik Foto: Eva Sorembik

Artikel teilen per:

02.09.2019

Wolfsburg. Wie die Großen im "Hotel" anmelden, einchecken und übernachten – das können Kinder von sechs bis zehn Jahren in den Räumen des Mehrgenerationenhauses (MGH). Ein qualifiziertes pädagogisches Team betreut die Kinder und bietet jetzt neue Termine an. Die Stadt Wolfsburg berichtet in einer Pressemitteilung.


Neue Termine mit unterschiedlichen Programmgestaltungen stehen nun fest: Am 27. September (Willkommen im Hotel Villa Kunterbunt), am 25. Oktober (Willkommen im Abenteuerhotel 15), am 15. November (Willkommen im Hotel Sternenglanz) sowie am 6. Dezember (Willkommen im Nikolaushotel).
Die Kinder kommen um 18 Uhr mit Schlafsack und Übernachtungsutensilien in das Mehrgenerationenhaus, werden in Empfang genommen, der Gruppenschlafraum und die Räumlichkeiten werden vorgestellt und schon beginnt das Kennenlernen in der Gruppe. Bis zu zwölf Kinder werden von zwei Mitarbeiterinnen bis Samstagmorgen um 10 Uhr betreut. Es gibt themenbezogene Spiel- und Spaßangebote, Geschichten und Filme, Musik und Tanz und natürlich ein gemeinsames Abendessen und Frühstück.

Die Eltern können sich derweil auf einen "kinderfreien Abend" und Zeit für Unternehmungen freuen. Die Teilnehmergebühr beträgt pro Kind 20 Euro. Anmeldungen und Informationen gibt es ab sofort im MGH unter der Telefonnummer (05361) 61374. Übrigens: Animierte Kindergeburtstage können ebenfalls im MGH gebucht werden. Verschiedene Themenpartys, wie etwa "Be a star", "Piraten Party", "Junior Olympiade", stehen für Kinder von vier bis zwölf Jahren zur Wahl. Die Feiern dauern jeweils drei Stunden, die Kosten belaufen sich auf 110 Euro ohne Verpflegung. Die Räume sind auch ohne Programm buchbar (20 Euro).


zur Startseite