Salzgitter

Mercedes mit gestohlenem Kennzeichen unterwegs

Das Kennzeichen wurden am 23. Januar von einem geparkten Auto in Braunschweig gestohlen.

Symbolfoto.
Symbolfoto. Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

02.02.2020

Salzgitter. Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle am gestrigen Samstagabend gegen 21:40 Uhr in der Straße Am Freibad in Salzgitter-Bad konnte die Polizei den Fahrer eines dunkelgrünen Mercedes CLK kontrollieren. Dabei stellte sich heraus, dass die Nummernschilder, die am Fahrzeug angebracht waren, am 23. Januar in Braunschweig von einem geparkten Auto entwendet wurden.


Für den Mercedes bestehe weiterhin kein Versicherungsschutz. Gegen den 25-jährigen Fahrer sowie die 32-jährige Halterin, die sich ebenfalls im Fahrzeug befand, wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Die Kennzeichen wurden sichergestellt.


zur Startseite