Sie sind hier: Region >

Miasobate begeisterte mit anderen Chören in Roklum



Miasobate begeisterte mit anderen Chören in Roklum


Lisa Awotar, Lennart Borchers, Lars Waßmann, Tatja Waßmann, Anja Waßmann. Foto: Bernd-Uwe Meyer

Artikel teilen per:

Roklum. Zum ersten Weihnachtskonzert hatte die evangelische Kirchengemeinde eingeladen. Mit ihrem stimmungsvollen Cello - Spiel gefielen Tatjana Waßmann, Tochter Anja, Sohn Lars, Waßmann, Lisa Awotar und Lennart Borchers aus Winnigstedt.



Der Posaunenchor Winnigstedt kam auch sehr gut an. Ebenfalls gelungen waren die tollen Gesangsdarbietungen des Seinstedter Chores Miasobate, der zusammen mit „Klangvoll“ und „Punkt 8“, beide aus Wolfenbüttel, unter der Leitung von Michael Grosse Lieder aus mehreren Ländern zu Gehör brachte. Erneut gab es kräftige Applaus. „Toll. So bunt habe ich ein Konzert lange nicht erlebt“, betonte Pastorin Sabine Sander zum Schluss sehr erfreut. Anschließend wurden im ältesten Teil der im Ursprung romanischen Kirche Getränke und Speisen gereicht. B.-U. Meyer.


zur Startseite