Sie sind hier: Region >

Michele D'Ambrosio spielt Respighi in der Augusteerhalle



Wolfenbüttel

Michele D'Ambrosio spielt Respighi in der Augusteerhalle


Michele D'Ambrosio präsentiert expressive Vorträge von Respighi und Brahms. Foto: TonArt e.V.
Michele D'Ambrosio präsentiert expressive Vorträge von Respighi und Brahms. Foto: TonArt e.V.

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfenbüttel. In Kooperation mit der Herzog August Bibliothek bringt TonArt Pianist Michele D'Ambrosio in die Augusteerhalle. Der Römer steht für expressive Vorträge und spielt Ottorino Respighi und Brahms. Karten gibt es bei Bücher Behr, der Musikalienhandlung Bartels oder per Telefon und im Netz.



Auch in diesem Jahr bietet TonArt einen Klavierabend in Kooperation mit der Herzog August Bibliothek an: am Samstag, den 22. September um 19:30 Uhr wird der vielseitige und experimentierfreudige Pianist Michele D'Ambrosio in der Augusteerhalle der HAB konzertieren. Mit Hingabe und Leidenschaft widmete sich der römische Tastenvirtuose der Einspielung des gesamten Klavierwerks Ottorino Respighis, das von der Presse begeistert gefeiert wurde.

Abrunden mit Brahms


In der Augusteerhalle wird der Pianist aus Rom, besonders beliebt für seinen ansprechend-expressiven Vortrag, Respighis f-moll Sonate und seine symphonischen Variationen präsentieren. Wie es in einer Rezension dieser Aufnahme heißt, wird „anhand der Weltersteinspielung der ursprünglichen Klavierfassung der 'Variazioni sinfoniche' – um 1900 Respighis erstes bedeutendes Orchesterwerk hier überaus deutlich, wie sehr der Sohn eines Klavierlehrers vom Klavier her kommt und nicht von der Violine: Mancher Kontrapunkt, manche Umspielungsfigur der Streicher entspringt ganz offensichtlich der Orientierung vor allem an Brahms.“ Dementsprechend wird Michele D’Ambrosio sein Rezital mit Brahms’ Sonate Opus 2, einem romantischen Werk voller Leidenschaft und Verinnerlichung, sowie den ebenfalls Clara Schumann gewidmeten Variationen Opus 9 abrunden.

Karten sind für 15, 10 oder 5 Euro bei Bücher Behr, der Musikalienhandlung Bartels in Braunschweig oder per Vorbestellungen unter www.tonart-wf.de und der Telefonnummer 05331 - 929 808 erhältlich.


zur Startseite