whatshotTopStory

Mindestens neun Autos in der Karlstraße beschädigt

Der Lack wurde mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt.

von Alexander Dontscheff


Symbolbild
Symbolbild Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

31.08.2020

Braunschweig. In der Nacht von Samstag auf Sonntag beschädigten unbekannte Täter mehrere auf der Karlstraße geparkte Autos. Das bestätigte die Polizei auf Nachfrage.


Der Lack sei mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt worden. Bislang seien der Polizei neun beschädigte Fahrzeuge bekannt. Ob es noch weitere Geschädigte gebe, die möglicherweise weggefahren seien, ohne den Schaden zu bemerken, wisse man nicht.

Mögliche Zeugen wenden sich bitte direkt an das Polizeikommissariat Braunschweig-Mitte, Telefon 0531/4760.


zur Startseite