Wolfenbüttel

Mini- und Kindergottesdienst in der Versöhnungskirche


Was passiert denn genau beim Abendmahl? Und wieso essen und trinken die Erwachsenen miteinander? Diese Fragen beantwortet der Minigottesdienst: Foto: privat
Was passiert denn genau beim Abendmahl? Und wieso essen und trinken die Erwachsenen miteinander? Diese Fragen beantwortet der Minigottesdienst: Foto: privat Foto: privat

Artikel teilen per:

17.03.2017

Wolfenbüttel. Beim Abendmahl im Erwachsenengottesdienst dürfen Kinder meistens nur zusehen. Warum ist das eigentlich so? Diese Frage werden am Sonntag, 19. März, um 11.30 Uhr während des Mini- und Kindergottesdienstes in der Versöhnungskirche beantwortet.



Im Anschluss sind alle herzlich zum gemeinsamen Mittagessen eingeladen.


zur Startseite