Sie sind hier: Region >

Missglückter Einbruch in Erdgeschosswohnung



Wolfsburg

Missglückter Einbruch in Erdgeschosswohnung


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

Wolfsburg. Am Samstagabend haben Unbekannte versucht, in der Straße Eichelkamp, in die Wohnung einer 80-Jährigen einzubrechen.









Die bereits schlafende 80-jährige Bewohnerin der Erdgeschosswohnung wurde durch Geräusche aus ihrem Wohnzimmer geweckt. Als sie dieses betrat und das Licht einschaltete, waren die Geräusche verstummt. Nunmehr stellte sie fest, dass die Balkontür offen stand und beschädigt war. Sie nahm keine Personen mehr wahr und es fehlte auch nichts aus der Wohnung. Bei der nachfolgenden Tatortbesichtigung stellten die aufnehmenden Beamten fest, dass Unbekannte offensichtlich auf den Balkon geklettert waren und die Balkontür mit einem Werkzeug aufgehebelt hatten. Vermutlich erschreckte die Täter das das eingeschaltete Licht, sodass sie flüchteten. Die Polizei Wolfsburg sucht nunnach Zeugen, die möglicherweise verdächtige Personen beim Klettern auf den Balkon oder der anschließenden sicherlich hektischen Flucht beobachtet haben könnten. Hinweise bitte an die Polizei Wolfsburg unter Telefon 0536146460.




zur Startseite