whatshotTopStory

Missglücktes Ausweichmanöver endete an Hauswand


Die 80-jährige wollte einem Müllwagen ausweichen. Symbolfoto: ALBA Group
Die 80-jährige wollte einem Müllwagen ausweichen. Symbolfoto: ALBA Group Foto: ALBA Group

Artikel teilen per:

31.12.2017

Braunschweig. Eine 80-Jährige Braunschweigerin wollte am gestrigen Samstag einem Müllfahrzeug in der Steinsetzerstraße Platz verschaffen und landete dabei im Vorgarten eines Einfamilienhauses.



Da beim ersten Versuch dem Müllfahrzeug freie Fahrt zu verschaffen das Zurücksetzen nicht ausreichte, trat die ältere Dame derart kräftig auf das Gaspedal, dass die Fahrt rückwärts an einer Häuserwand endete. Die Feuerwehr und der Rettungsdienst waren mit circa 20 Einsatzkräften angerückt, brauchten aber vor Ort nicht tätig zu werden. Bis auf einen gehörigen Schrecken blieb die Dame unverletzt, so die Feuerwehr.


zur Startseite