Sie sind hier: Region >

Mit 1,3 Promille in die Polizeikontrolle



Wolfenbüttel

Mit 1,3 Promille in die Polizeikontrolle


Symbolfoto: Polizei
Symbolfoto: Polizei Foto: Polizei

Artikel teilen per:

Kissenbrück. Am frühen Donnerstagmorgen wurde bei einem 21-jährigen Autofahrer in Kissenbrück eine verdachtsunabhängige Verkehrskontrolle durchgeführt. Im Rahmen dieser Kontrolle stellten die eingesetzten Beamten jedoch Atemalkoholgeruch bei dem Fahrzeugführer fest. Ein vor Ort freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,31 Promille.



Bei dem Beschuldigten wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Weiterhin wurde ihm die Weiterfahrt untersagt.


zur Startseite