Mit 1,94 Promille unterwegs


Symolfoto: Polizei
Symolfoto: Polizei Foto: Polizei

Artikel teilen per:

25.10.2017

Salzgitter. Wie die Polizei heute früh mitteilte, haben Polizeibeamte am späten Dienstagabend einen 44-jährigen Autofahrer auf der Lobmachtersenstraße kontrolliert. Im Rahmen der Kontrolle ergab sich der Verdacht, dass der Fahrer Alkohol getrunken hatte. Ein Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht, dieser ergab einen Wert von 1,94 Promille.



Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen, den Führerschein stellten die Beamten zur Vorbereitung der Einziehung sicher.


zur Startseite